Fallwert

Aus ArztWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fallwert ist der durchschnittliche Wert eines Behandlungsfalls eines GKV-Patienten für den Vertragsarzt in €uro/DM. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab EBM ordnet jeder ärztlichen Leistung eine bestimmte Punktzahl zu. Multipliziert mit dem im Quartal gültigen d.h. für den Zeitraum im nachhinein berechneten Wertes je Punkt (Punktwert in Cent/Pfennig auf mehr als zwei Kommastellen "genau" bestimmt) der jeweiligen Region der Kassenärztlichen Vereinigung ergibt sich der Gesamtwert der Leistung des behandelnden Arztes. Punktwerte können dabei für verschiedene Leistungen und Fachgruppen sehr unterschiedlich ausfallen.

Persönliche Werkzeuge